Gleich und doch anders – Studieren mit Beeinträchtigung

AA

Wie studiert es sich mit einer Behinderung? Mit dieser Frage befasste sich die Zürcher Studierenden Zeitung (gedrucktes Magazin) in drei Artikeln.

Benjamin Börner ist Leiter der Fachstelle für Studium und Behinderung. Er berichtet, mit welchen Schwierigkeiten beeinträchtigte Studierende zu kämpfen haben, wo es «noch Spielraum nach oben» gibt. (S. 16)

Esther studiert an der Uni Zürich Ethnologie und Soziologie. Sie kam ohne Hände und Beine zur Welt. In einem Portrait erzählt die 24-jährige, wie ihr Studium erlebt. (S.18) Benjamin Lemcke stottert. An der Zürcher Hochschule der Künste hat er Game-Design studiert und hilft nun jungen Menschen, zu ihrer politischen Stimme zu finden. (S. 20)

Link zur ZS-Website | Direklink zum PDF