AA

Assistenz fürs Baden im Hallenbad City Zürich

Hallo mein Name ist Yves, ich bin 41 Jahre alt und auf der Suche nach einer weiblichen Assistenz fürs Baden im Hallenbad City Zürich.

Ich bin sehr gerne im Wasser, darum würde es mich sehr freuen wenn ich eine weibliche Person finden würde die mich beim Umkleiden und im Wasser assistieren könnte. Mein Wunsch wäre es, einmal im Monat nach Absprache im Hallenbad Zürich City baden zu gehen.

Im Wasser alleine zu sein, ist dank meiner Behinderung nicht mehr möglich. Im alltäglichen Leben bin ich sehr selbstständig, nur im Wasser benötige ich wegen meiner spastischen Anfällen eine spezielle Schwimmweste und Inkontinenzschutz. Die Assistenz benötige ich beim Umkleiden und für die Anpassungen meiner Schwimmweste im Wasser.

Wenn du dir vorstellen könntest mich zu assistieren, würde ich mich sehr freuen von dir zu hören, dann können wir alles Weitere miteinander besprechen.

Bitte melden unter y.cerebral@bluewin.ch

Liebe Grüsse
Yves


Persönliche Assistenz «Leben mit Assistenz» im Bereich Pflege

Ich, eine 38-jährige Frau mit schwerer Körper- und Kommunikationsbehinderung, suche per sofort oder nach Vereinbarung eine Persönliche Assistenz mit pflegerischer Ausbildung in Zürich (50%-60%).

Das Assistenzteam besteht aus 7 AssistentInnen, welche den 24 Stunden-Betrieb abdecken. Die Stelle deckt einen bis teilweise zwei Morgendienste pro Woche ab (in der Regel 07.00 – 11.00 Uhr).

Der Arbeitsort:
Eine Privatwohnung im Kreis 5 im Wohnkomplex des Kulturparks.

Die Tätigkeit als Assistenz beinhaltet:
- Körperpflege
- Körperübungen und Bewegung
- Haushaltspflege
- Organisation von Terminen
- Überblick über pflegerische Belange und allenfalls Instruktionen im Team

Erforderlich und wichtig für mich sind:
- Erfahrung mit Menschen mit Behinderung
- SRK, FaBe, FaGe oder diplomierte Pflegefachfrau
- Sensibilität in Bezug auf das Leben mit persönlicher Assistenz
- Die Fähigkeit, selbstverantwortlich und gestaltend in einer 1:1-Situation zu arbeiten
- Humor
- Hohes Mass an Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein
- Feingefühl und Respekt
- Sportlich und Freude an der Bewegung
- Körperliche Belastbarkeit und ein gesunder Rücken

Da ich eine Kommunikationsbehinderung habe, sind sehr gute Deutschkenntnisse nötig. Da die Einarbeitung in die persönliche Assistenz intensiv und zeitaufwändig ist, suche ich Menschen, die sich längerfristig binden.

Was ich in Zusammenarbeit mit dem Verein leben wie du und ich (www.lebenwieduundich.ch) biete:
- Intensive Schulung in Bezug auf persönliche Assistenz.
- Die Arbeitsstelle ist Teil eines Modellprojektes, man hat bei mir die Möglichkeit, mit zu entwickeln und an einem Pionierprojekt mitzuarbeiten.
- Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit, bei welcher sehr viel Eigenverantwortung und Kreativität gefragt sind.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen bitte per e-Mail an meine Teamleitungsassistenz: fabienne.broch@lebenwieduundich.ch