AA

Leitbild

Die Vereinigung Cerebral Zürich ist eine Non-Profit-Organisation (NPO) im Kanton Zürich. Wir unterstützen, koordinieren und vertreten die Anliegen von Menschen mit einer cerebralen oder mehrfachen Beeinträchtigung und deren Angehörigen.

Dabei orientieren wir uns an den Grundsätzen der UNO-Behindertenkonvention, welche die Achtung vor der Unterschiedlichkeit der Menschen sowie die volle Akzeptanz und Teilhabe an der Gesellschaft von Menschen mit einer Behinderung fordert.

In diesem Sinne setzen wir uns für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit einer cerebralen oder mehrfachen Beeinträchtigung am gesellschaftlichen Leben ein und unterstützen sie in der Durchsetzung ihres Rechtes auf ein selbstbestimmtes Leben.

Folgende Angebote und Aktivitäten gehören dazu:

Dienstleistungen für Direkt-Betroffene

  • Ferien und Wochenendangebote für Kinder und Erwachsene
  • Schwimmkurse
  • Freizeitaktivitäten
  • Information und Beratung
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppe

Einflussnahme auf gesellschaftliche und politische Prozesse

  • Information
  • Netzwerk- und Lobbyarbeit
  • Unterstützung kantonaler politischer Vorstösse
  • Zusammenarbeit mit diversen Organisationen und Institutionen

Wir legen Wert auf gutes Arbeitsklima, Respekt, Wertschätzung und Akzeptanz. Dies sind wichtige Grundsätze unserer Zusammenarbeit. 

Die Qualität unserer Angebote sichern wir durch Reflexion und kundenorientierte Weiterentwicklung sowie durch Anspassungen an die sich verändernden Voraussetzungen und Bedürfnisse.

Die Mittel für die Vereinsaktivitäten setzen sich zusammen aus den Mitgliederbeiträgen, Beiträgen vom BSV, der Stiftungen Cerebral und Denk an mich sowie aus Spenden und Legaten.

Diese finanziellen Ressourcen setzen wir verantwortungsbewusst und nutzbringend ein.

Mitgliederversammlung Juni 2013