AA

Stellen / Einsatzmöglichkeiten

Auf dieser Seite finden Sie untenstehend die Einsatzmöglichkeiten bei uns:

Gerne machen wir Sie auch auf die Annoncen unserer Mitglieder aufmerksam:
► Einsätze bei Mitgliedern


Assistenzpersonen für unsere Erlebniswochen- und Wochenendangebote

Wir suchen Assistenzpersonen für unsere Erlebniswochen- und Wochenendangebote. Wir freuen uns auf Sie! 

Voraussetzungen:
Freude am Umgang mit Menschen, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Geduld, gute (Schweizer-)Deutschkenntnisse, physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit. Mindestalter 18 Jahre.

Wir bieten:
Interessante Begegnungen, tolles Team, gelebte Inklusion, gute Einarbeitung sowie während dem Einsatz Unterstützung und Anleitung durch Personen mit viel Erfahrung in diesem Bereich.

Eine Entschädigung von CHF 130.– pro Tag (abzüglich Sozialversicherungsbeiträge), Kost und Logis sowie einen jährlichen Weiterbildungstag mit Teilnahmebestätigung.

Interesse?
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Online-Anmeldeseite. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte: Frau Michaela Müller Tel. 044 482 73 63 oder per E-Mail.

Dieses Inserat als Flyer.


Zivildienstleistende

Zivildienstleistende können ihren Dienst bei uns leisten!

Voraussetzungen:
Freude im Umgang mit Menschen, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Geduld, gute (Schweizer-)Deutschkenntnisse. Physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit. Mindestalter 18 Jahre.

Wir bieten:
Interessante Begegnungen, tolles Team, gelebte Inklusion, gute Einarbeitung, während dem Einsatz Unterstützung und Anleitung durch Personen mit viel Erfahrung in diesem Bereich, angemessene Aufwandsentschädigung, Bestätigungdokument über den Einsatz. Sie erhalten die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die Zusammenarbeit mit beeinträchtigten Menschen zu bekommen.

Interesse?
Weitere Informationen sehen Sie auf unserer Online-Anmeldeseite. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte: Frau Michaela Müller Tel. 044 482 73 63 oder per E-Mail.


Freizeit-Treff


Organisatorische Co-Leitung

für unsere Erlebniswochen- und Wochenend-Angebote.

Ihre Aufgaben:
Zusammen mit der Pflegerischen Co-Leitung stellen Sie die reibungslose und kompetente Durchführung unserer Angebote sicher. Sie sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung des entsprechenden Angebots, insbesondere für die Aktivitäten und Ausflüge unserer Gäste. Sie leiten somit gemeinsam mit der Pflegerischen Co-Leitung ein Team von ca. 10-20 Personen und tragen die Verantwortung für das gesamte Personal.

Sie führen die Assistenzpersonen und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und stehen im engen Austausch mit der Pflegerischen Co-Leitung.

Anforderungen: 
Sie verfügen idealerweise über einen anerkannten Abschluss in Sozial-, Sonderpädagogik oder im Pflegebereich und bringen Erfahrung im Umgang mit Menschen mit, die mit einer Behinderung leben. Wenn Sie als humorvolle und verantwortungsbewusste Persönlichkeit die interdisziplinäre Zusammenarbeit schätzen, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir bieten:
Spannende Tage mit tollen Gästen und engagierten Assistenzpersonen, Kost und Logis, eine Entschädigung pro Tag von CHF 180.– sowie einen jährlichen Weiterbildungstag mit Teilnahmebestätigung.

Interesse: 
Haben wir Ihr Interesse an dieser Herausforderung geweckt? Dann senden Sie Ihre elektronische Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen an Frau Michaela Müller.

Für Fragen oder Auskünfte steht Ihnen Frau Müller auch gerne telefonisch zur Verfügung Tel. 044 482 73 63.


Pflegerische Co-Leitung (Dipl. Pflegefachperson)

für unsere Erlebniswochen- und Wochenend-Angebote.

Ihre Aufgaben:
Zusammen mit der Organisatorischen Co-Leitung stellen Sie die reibungslose und kompetente Durchführung unserer Angebote sicher. Sie sind verantwortlich für die Grund- und Behandlungspflege unserer Gäste und führen im Vorfeld bei Bedarf Gespräche mit den Eltern und/oder den Betreuungspersonen.

Sie leiten die Assistenzpersonen an und überwachen die medizinische Versorgung und die Pflege der Gäste. Für Fragen stehen Sie jederzeit zur Verfügung und übernehmen in besonderen Fällen die medizinische Versorgung selber. Insbesondere die korrekte Verteilung und Überwachung der Medikamente liegt in Ihrer Verantwortung. Sie stehen im engen Austausch mit der Organisatorischen Co-Leitung und den Assistenzpersonen.

Anforderungen: 
Sie bringen einen Diplomabschluss in der Pflege FaGe, HF, FH, DN II, KWS, AKP oder DN I mit. Berufliche Erfahrungen sind von Vorteil. Sie arbeiten gerne im Team, sind fröhlich, kommunikativ, zuverlässig und belastbar.

Wir bieten:
Spannende Tage mit tollen Gästen und engagierten Assistenzpersonen, Kost und Logis, eine Entschädigung von CHF 180.– pro Tag sowie einen jährlichen Weiterbildungstag mit Teilnahmebestätigung.

Interesse: 
Haben wir Ihr Interesse an dieser Herausforderung geweckt? Dann senden Sie Ihre elektronische Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen an Frau Michaela Müller.

Für Fragen oder Auskünfte steht Ihnen Frau Müller auch gerne telefonisch zur Verfügung Tel. 044 482 73 63.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.